Den Kunden eine Nummer ziehen lassen

Den Kunden eine Nummer ziehen lassen

Wenn ein neues Warteschlangenmanagementsystem an einem Standort installiert wird, an dem Kunden es früher gewohnt waren, sich anzustellen oder einfach direkt zu einem verfügbaren Kundendienstmitarbeiter gingen, kann die Situation am Anfang verwirrend sein.

Kunden bemerken es nicht immer, dass sich etwas verändert hat und wenn sie es bemerken, könnten sie sich nicht sicher sein, was sie als nächstes tun müssen.

Der Artikel beschreibt eine mögliche Ursache für die Verwirrung – den Kunden dazu zu bringen, eine Nummer zu ziehen oder sich in die Warteschlange „einzuchecken” – und er bietet einige Vorschläge wie dies eliminiert werden kann.
 

Den Prozess zum Einchecken verändern

Wenn ein Kunde zum ersten Mal ein Servicecenter betritt, das er zuvor nicht kannte, wird er wahrscheinlich stehen bleiben und nach Anweisungen suchen. Vielleicht geht er zum Informationsschalter, bevor er es an einem Serviceschalter versucht. Er sucht nach einer Methode und er wird zunächst versuchen herauszufinden, wo und wie er sich in der Warteschlange einreihen kann.


Zum ganzen Artikel - Klicken Sie hier

News & Veranstaltungen

  • Q-nomy führt die Q-Flow 6 ein 2017-02-02
  • Q-Nomy wird seine Patientenreisen-Optimierung in Echtzeit bei der HIMSS 2017 vorstellen 2017-01-11
  • Die Cumberland Building Society führt Online-Terminplanung mit Q-Flow ein 2016-12-14
Kontaktieren Sie Uns