Fallstudie - Cabrini Health

Übersicht

Beim Cabrini Health Medical Imaging Department handelt es sich um ein Zentrum der Muliti-Modi Bildverarbeitung, das sich in Malvern, Victoria (Australien) befindet. Das Zentrum besteht aus MRI, CT, Angiographie, Ultraschall, Nuklearmedizin, Knochendichtemessung und allgemeinen Röntgenabteilungen und es behandelt über 100.000 Menschen pro Jahr.


Die Herausforderung

Alle Patienten des Malvern Centres kommen am betriebsamen Empfangsbereich an, der mit fünf Schaltern besetzt ist. Bei der Ankunft mussten sich die Patienten in einer Schlange anstellen. Da viele der Patienten, die die Abteilung besuchen alt oder gebrechlich sind oder Schmerzen haben, musste eine Lösung gefunden werden, die die Warteschlage mit stehenden Personen gänzlich eliminiert.


Die Lösung

Viele Patienten sind bereits mit Q-nomys Q-Flow Lösung zum Warteschlangenmanagement vertraut, da es von Büros von Medicare Australia landesweit eingesetzt wird. Daher erschien es nur logisch, Q-Flow innerhalb des Cabrini Health Medical Imaging Departments zu implementieren. NEXA Group Pty Limited, Q-nomys VAR in Australien, lieferte die Lösung.

Im Empfangsbereich wurde ein Touchscreen-Kiosk installiert, der es Patienten ermöglicht, sich selbst in einer virtuellen Warteschlange anzumelden. Der „Ziehen Sie eine Nummer” Kiosk druckt für jeden Patienten ein Ticket mit einer einzigartigen Identifikationsnummer und weist ihm einen Sitzplatz im Wartebereich zu.

Vier Bildschirme und Lautsprecher in der Decke rufen die Patienten auf, wenn sie vom Pflegepersonal empfangen werden.


Die Ergebnisse

Seitdem die Q-Flow Warteschlangenmanagement-Lösung installiert wurde, wurde der Wartebereich zu einem ruhigeren Ort. Die hässliche Warteschlange verschwand und Patienten können bequem sitzen während sie warten und müssen nicht mehr stehen. Auch der Lärmpegel wurde deutlich reduziert, da die Mitarbeiter die Patienten nicht mehr aufrufen müssen, um sie zu den Schaltern zu bitten.

Die Fähigkeit, das Serviceniveau in Echtzeit zu überwachen, ermöglicht es den Mitarbeitern, den Wartebereich proaktiv zu verwalten und zu gewährleisten, dass die Warteschlange so kurz wie möglich gehalten wird.

 

Marion Sitter, Manager – Medical Imaging: „Die Q-Flow-Lösung hat uns nicht nur dabei geholfen, unser Niveau des Kundendienstes zu verbessern, auch die Fähigkeiten der Berichterstattung ermöglichen es uns wirklich, die Effizienz der Mitarbeiter und Filialen zu verwalten”

 

News & Veranstaltungen

  • Q-nomy führt die Q-Flow 6 ein 2017-02-02
  • Q-Nomy wird seine Patientenreisen-Optimierung in Echtzeit bei der HIMSS 2017 vorstellen 2017-01-11
  • Die Cumberland Building Society führt Online-Terminplanung mit Q-Flow ein 2016-12-14
Kontaktieren Sie Uns